Datenschutz

Der Förderverein Demokratisch Handeln e.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist der Webseitenbetreiber für https://www.thueringen19-19.de:

Vorstand des Fördervereins Demokratisch Handeln e. V. vertreten durch die Geschäftsführung (Dr. Wolfgang Beutel):
Dr. Jan Hofmann (Vorstandsvorsitzender)
Ralph Leipold (Vorstandsmitglied)
Michael Ridder (Vorstandsmitglied)

Kontakt

Förderverein Demokratisch Handeln e. V.
Thüringen 19_19
Ludwig-Weimar-Gasse 6
07743 Jena

Ansprechperson: Frederik Damerau, wiss. Mitarbeiter (Administrator)
Telefon: 036 41 / 27 137 -62
E-Mail: admin@thueringen19-19.de

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugins

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Login

Multiplikator*innen erhalten einen Login für den passwortgeschützten Downloadbereich, um auf geschützte Dokumente zugreifen zu können. Dabei werden keine über die Server-Log-Files (siehe nächstes Kapitel) hinausgehenden Daten von Ihnen erfasst oder gespeichert.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion und Browser-Sprache
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unserer Webseite sind keine Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) integriert. Wir haben z. B. keinen „Gefällt mir“-Button. Unsere Webseite enthält nur eine Verlinkung zu unserer Facebook-Seite, die Sie an der entsprechenden Benennung erkennen.

Wenn Sie unsere Facebook-Seite (https://www.facebook.com/thueringen19.19/) besuchen, erhebt Facebook eine Vielzahl von Informationen:  Zu Ihrer IP, Ihren Browsern, Apps und Geräten, Ihren Aktivitäten, Ihren Standortdaten, etc. Mehr Informationen zu Datenerhebung- und Speicherung, Zweck der Erhebung, Weitergabe dieser Daten sowie Ihren Betroffenenrechten (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung) finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/update

Wenn Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Facebook, diese Daten Ihrem persönlichen Facebook-Account zuzuordnen. Das können Sie vermeiden, indem Sie sich aus Ihrem Facebook-Account ausloggen und entsprechende Cookies löschen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google-Diensten

Unsere Webseite bindet die Schriftarten von GoogleFonts ein und kann eingebettete Inhalte von Google-Diensten beinhalten (Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA ) wie z.B. YouTube-Videos und GoogleMaps.

Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, erhebt Google eine Vielzahl von Informationen: Zu Ihrer IP, Ihren Browsern, Apps und Geräten, Ihren Aktivitäten, Ihren Standortdaten, etc. Mehr Informationen zu Datenerhebung- und Speicherung, Zweck der Erhebung, Weitergabe dieser Daten sowie Ihren Betroffenenrechten (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung) finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy/update?gl=DE&hl=de

Wenn Sie mit Ihrem Google-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Google, diese Daten direkt Ihrem persönlichen Account zuzuordnen. Das können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Google-Account ausloggen und entsprechende Cookies löschen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von MapPress

Unsere Website beinhaltet eingebettete Inhalte von MapPress (Plugin von Chris Richardson). Dabei nutzen wir Leaflet, eine freie JavaScript-Bibliothek ohne API. Wir als Anbieter unserer Website haben keine Kenntnis, ob und ggf. welche Daten bei der Plugin-Nutzung übertragen werden. Genaueres können Sie über https://mappresspro.com/chris-contact in Erfahrung bringen. Für Ansprüche, die sich aus dem Vertragsverhältnis, das sich aus der Plugin-Nutzung mit dem Anbieter ergibt, treten wir nicht ein.

Datenschutzerklärung für Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchs-, Auskunfts- und Löschrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger*innen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter enthalten Informationen über Neuigkeiten, Projekte, Veranstaltungen, Stellenausschreibungen, Anfragen sowie Fördermöglichkeiten für Interessierte, die Fachwelt und die thüringische Zivilgesellschaft.

Anmeldung: Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D. h. Sie signalisieren uns mit einer formlosen E-Mail an uns Ihr Interesse an unserem Newsletter. Hierbei reicht es aus, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übermitteln. Danach erhalten Sie eine E-Mail mit diesen Hinweisen (Abs. 2.4 Datenschutzerklärung für Newsletter), in der Sie um die Bestätigung Ihrer verbindlichen Anmeldung gebeten werden. Diese zweistufige Verfahren ist notwendig, weil wir Sie über diese Datenschutzhinweise informieren müssen und möchten.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung der Anmelde- und der Bestätigung-E-Mail sowie die E-Mail-Adresse.

Einsatz des Versanddienstleisters „CleverReach“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, einer Newsletterversandplattform des Anbieters CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstraße 43, 26180 Rastede, Deutschland.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger*innen, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden durch CleverReach auf Servern in der EU gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von CleverReach. (Mehr Informationen zur Datensicherheit bei CleverReach: https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit/)

CleverReach verpflichtet sich, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren verfügen wir über einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten mit CleverReach. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich CleverReach dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer*innen zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von CleverReach: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Statistische Erhebung und Analysen

Wenn Sie unsere Newsletter öffnen, werden Daten über diesen Vorgang erhoben. Das betrifft Ihre E-Mail-Adresse sowie den E-Mail-Client (z.B. Thunderbird, Outlook, etc.), von dem aus Sie den Newsletter abgerufen haben, Datum und Uhrzeit des Abrufs sowie Informationen darüber, welche Links geklickt wurden. Diese Daten werden in einer anonymisierten Statistik zur Verfügung gestellt, da wir die Einstellung „Datenschutzkonformität“ bei CleverReach aktiviert haben. D.h. laut CleverReach:

„Durch die Aktivierung der Datenschutzkonformität ist Ihr Account 100% Datenschutz-konform. In den Reports werden Daten der öffnenden und klickenden Empfänger anonymisiert dargestellt. Die Aktivierung unterbindet zusätzlich die Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen.“

Durch die anonymisierte Speicherung ist es also nicht möglich, die erfassten Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Wir verwenden diese technischen Informationen allein zur Verbesserung der Services, z.B. für die Anpassung des Versandzeitpunkts unseres Newsletters nach Analyse der Zugriffszeiten.

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via CleverReach und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via CleverReach oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie in jedem Newsletter. Alternativ können Sie uns Ihren Kündigungswunsch auch an den o.g. Kontakt senden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen haben, so können Sie sich an den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Postfach 90 04 55
99107 Erfurt

Tel: 0361 / 57 311 29 00
Fax: 0361 / 57 311 29 04
Internet: https://www.tlfdi.de
Mail: poststelle@datenschutz.thueringen.de

Rechtsgrundlagen

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Verarbeitung der bei Nutzung unserer Webseite anfallenden personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f erfolgt. Unser Interesse richtet sich auf die Bereitstellung einer funktionsfähigen, die sowohl unserem Vereinszweck dient als auch den Erwartungen der Nutzer*innen entspricht.

Änderung der Datenschutzerklärung

Aufgrund gesetzlicher Entwicklungen und Änderungen in der Rechtsprechung behalten wir uns vor die Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen. Bei Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir diese Änderungen auf unserem Internetauftritt bekannt machen.

Quelle: datenschutzbeauftragter-info.de