“Demokratischer Lernort Thüringen?!” – Auftaktveranstaltung am 15.10.2018 in Jena

Am 15. Oktober fand, zum Auftakt des Projekts Thüringen 19_19, der Fachtag „Demokratischer Lernort Thüringen?!” in Jena statt. Gemeinsam mit vielen Interessierten und angehenden Kooperationspartner*innen nutzen wurde der Nachmittag zunächst genutzt, um gemeinsam Netzwerke auszubauen. In einer Workshop-Phase wurden Herausforderungen demokratiepädagogischer Praxis besprochen und erste Lösungsansätze gefunden.

Nach zwei Vorträgen diskutierten die Referenten Peter Bleckmann, Dr. Ralf-Burkhard Hamm, die freie Journalistin Jan Hensel, der Thüringer Minister Helmut Holter, sowie Thomas Heppener vom BMFSFJ über die Besonderheiten einer Demokratie in der Nachwendezeit.